DIY upcycling Ostereier aus Tetrapack hängen an ein paar Weidenkätzchenästen
Do it yourself,  Ostern,  Upcycling

DIY upcycling – Osterei Anhänger aus Tetrapack

Bald ist Ostern und langsam wird es Zeit, dass man sich an die Osterdeko setzt. Ich habe noch nicht für Ostern dekoriert, aber mein kleiner Sohn wartet schon darauf, weil ihm das dekorieren für Weihnachten anscheinend so gut gefallen hat. 😀 Falls du, so wie ich, gar nicht so viel Osterdeko besitzt oder du einfach mal ein bisschen Abwechslung brauchst, habe ich heute eine schnelle DIY upcycling Idee, wie du Osterei Anhänger aus Tetrapack ganz einfach selber machen kannst.

Eine schöne Idee, für die man alles zuhause hat und deshalb auch direkt loslegen kann. Genau das richtige, wenn man in letzter Minute doch noch ein bisschen für Ostern dekorieren möchte.

verschiedenen DIY upcycling Osterei Anhänger aus Tetrapack sind auf einer weißen Unterlage ausgebreitet

Wenn du auf der Suche nach noch mehr Osterdeko Ideen bist, dann schau dir gerne noch meine Upcycling Vase oder meinen Eierbecher aus Tetrapack an.

DIY UPCYCLING – OSTEREI ANHÄNGER AUS TETRAPACK SELBERMACHEN – SO GEHT´S:

Materialien, die du für die Osterei Anhänger aus Tetrapack benötigst

MATERIALIEN, DIE DU BENÖTIGST:

-Tetrapack

-Schere

-Bleistift

-Glas für Wasser

-Wassermalfarben

-Pinsel

-Cuttermesser oder Skalpell

-Nadel und Faden für die Aufhängung

ANLEITUNG: DIY UPCYCLING – OSTEREI ANHÄNGER AUS TETRAPACK SELBERMACHEN

1.Schneide den Tetrapack auseinander und zerknautsche ihn richtig ordentlich.

2.Wenn du den Tetrapack richtig gut zerknautscht und zerknittert hast kannst du die oberste Schicht relativ gut abziehen. Falls das bei deinem Tetrapack nicht so gut funktioniert, probiere es nochmal mit einem von einer anderen Marke. Ich habe das Gefühl, dass man bei manchen die Schicht besser und bei anderen schlechter abbekommt.

Ein Tetrapack auf dem die Osterei Vorlage liegt und ein Stift darunter um die Vorlage darauf abzuzeichnen

3.Nun druckst du die Osterei Vorlage aus, die ich dir kostenlos zur Verfügung gestellt habe. Du findest sie oben in der Materialliste, schneidest sie aus und zeichnest dir beliebig viele Ostereier auf deinen Tetrapack.

Die Osterei Vorlage ist auf den Tetrapack aufgezeichnet und daneben liegt ein Skalpell um die DIY upcycling Osterei Anhänger aus Tetrapack auszuschneiden

4.Jetzt schneidest du die Ostereier mit einem Skalpell oder Cuttermesser ordentlich aus.

Ein Wasserfarbkasten mit Pinsel und ein ausgeschnittenes Osterei aus Tetrapack

5.Schnapp dir deine Wasserfarben und male deine ausgeschnittenen Eier nach Lust und Laune an. Du kannst mit den Farben übrigens auch ganz super einen Ombré Look erzeugen, indem du zum Beispiel oben beim Ei mit kräftiger Farbe startest und nach unten hin mehr Wasser dazu nimmst.

6.Wenn die Farbe getrocknet ist, nimmst du Nadel und Faden, stichst oben an der Spitze vom Ei mit der Nadel ein Loch rein und ziehst einen Faden zum aufhängen durch. Und fertig sind deine DIY upcycling Osterei Anhänger aus Tetrapack.

Ein pinker Osterei Anhänger aus Tetrapack im Ombré Look
Ein Osterei ohne Farbe hängt von einem Ast runter
Ein Türkiser DIY upcycling Osterei Anhänger aus Tetrapack, der an einem Ast hängt

Haben dir meine DIY upcycling Osterei Anhänger aus Tetrapack gefallen? Dann nimm dir die Idee doch gerne mit auf Pinterest und speicher sie dir, für später, auf einer deiner Pinnwände ab:

DIY upcycling Osterei Anhänger aus Tetrapack hängen an ein paar Weidenkätzchenästen

Viel Spaß beim nachmachen und einen wundervollen Tag, wünsche ich dir.

Liebe grüße, Noreen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.